Kunst im Schloss RUEGERS


2003 wurde im Barockschloss Ruegers die erste Sonderausstellung präsentiert. Seither fanden insgesamt 14 Kunstausstellungen dieser Art im Schloss statt. Dank der Initiative von Francesca Gräfin Pilati entwickelte sich das Schloss somit in den letzten Jahren zu einem Kunstzentrum der Kunst der Moderne, vor allem der Phantastischen Kunst. In grenzüberschreitender Zusammenarbeit präsentierten jährlich nationale sowie internationale Künstler ihre Kunstwerke. So konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche große Künstler wie Ernst FuchsArik BrauerVladimir Petrov-GladkyLubo Kristek und viele mehr für die Kunstausstellung gewonnen werden. Nachfolgend eine Auflistung der vergangenen Sonderausstellung (via Klick auf die jeweilige Sonderausstellung erhalten Sie detailliertere Informationen)