Unsere Veranstaltungen für Sie


Das Schloss Ruegers wurde für Repräsentationszwecke erbaut und so ist es auch nicht weit hergeholt, dass hie und da Veranstaltungen im Schloss stattfinden. Nachfolgend finden Sie unseren Veranstaltungskalender:

VERANSTALTUNGEN 2017

Samstag, 18.08.2017: Grenzüberschreitendes Festival Václav Hudeček a jeho hosté"

NEU! 04.08.2018 – 05.08.2018 : Großes Mittelalterfest im Schloss Ruegers NEU!


Fr, 18.08. - 19.00 Uhr

Schloss Ruegers

 

Grenzüberschreitendes Festival Václav Hudeček a jeho hosté":

Bereits zum vierten Mal findet am Freitag, dem 18. August 2017, um 19 Uhr, im Festsaal des Schlosses Ruegers in Riegersburg ein Konzert mit dem Stargeiger Václav Hudeček statt. Begleitet wird der Ausnahmekünstler von Martin Hroch auf dem Cembalo. Das Konzert wird im Rahmen des grenzüberschreitenden Festivals „Václav Hudeček und seine Gäste“ abgehalten und steht für das Miteinander über die Grenzen hinweg. Liebhaber barocker Musik können sich schon freuen! Unter dem Motto „Cembalo am Königshof" gibt es zu hören:

  • François Couperin Les Barricades Mystérieuses Cembalo
  •  Georg Friedrich Händel – Sonate D-Dur für Geige und CembaloAdagio ­ Allegro ­ Largo ­ Allegro
  •  Johann Sebastian Bach - Air in D
  •  Giovanni Paisiello – Grand Sonata „Les Adieux Cembalo
  •  František Benda - Sonate G-Dur Andante ­ Largo ­ Allegro
  •  Johann Sebastian Bach - Arioso
  •  Joseph-Nicolas Pancrace Royer - „Le Vertigo“ (Schwindel) Cembalo
  • Giuseppe Tartini – Sonate G-Moll Larghetto ­ Allegro ­ Grave ­ Allegro Assai 

Das von der RETZER LAND Regionalvermarktung organisierte Konzert wird von der Kulturabteilung des Landes Niederösterreich finanziell unterstützt. Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person. Information, Kartenverkauf und -bestellung RETZER LAND Regionalvermarktung und Tourismusinformation Retz 2070 Retz, Hauptplatz 30 § T +43 (0)2942/20010 E office@retzerland.at § I www.retzerland.at und eine Stunde direkt vor dem Konzert 

 



Sa, 26.08. - 18.00 Uhr

Schloss Ruegers

 

Fledermausnacht mit Vortrag und Fangaktivitäten

in Kooperation mit der Fledermauskundlichen Arbeitsgemeinschaft

 

Am Abend, wenn es im Schloss Ruegers wieder ruhiger wird und sich die Stille der Nacht über den Schlossteich senkt, erwacht über dem Wasser ein reges, und scheinbar lautloses Leben. In der Dämmerung, kurz bevor es finster wird, fliegen Fledermäuse aus, um über der Wasseroberfläche nach Insekten zu jagen. Im Rahmen der Internationalen Nacht der Fledermäuse besteht die Möglichkeit, nach einem Einführungsvortrag das nächtliche Treiben der Fledermäuse am Schlossteich direkt zu beobachten und mittels Ultraschalldetektor auch akustisch zu verfolgen. Taschenlampen mitnehmen!

 

Beginn: 18:00 Uhr

Dauer: 2,5 Stunden

 

Eintritt: 

EUR 6,- Erwachsene

EUR 4,- Kinder

 

Veranstalter: Schloss Ruegers

Anmeldung: +43 (0)664 21 45 855 oder office@schlossruegers.at



Sa, 07.10. - 20.00 Uhr

Schloss Ruegers

Soiree bei Kerzenlicht "Brahms & Chopin"

Klavier - Robert Pobitschka

 

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

 

Ticketpreis: 

EUR 28,-

EUR 20,- für Studenten, Schüler, Präsenzdiener 

Im Ticket inkludiert: Führung durch das Schloss Ruegers um 19:00 Uhr

 

Veranstalter: Verein Kerzenlicht-Konzerte

Konzertkarten:  +43 (0)650 - 53 29 909 oder info@kerzenlicht-konzerte.at